Liebe Schülerinnen und Schüler!

Willkommen im Arbeitsgemeinschaftsangebot der Thomas-Morus-Schule unter Coronabedingungen!
Wir sind fest entschlossen, auch unter den besonderen Hygieneregelungen ein Nachmittagsangebot für euch zu machen.
Wichtig ist dabei zu wissen, dass in den AGs Maskenpflicht besteht (es sei denn, die Abstandsregelung kann sichergestellt werden), da sich unter Umständen Jahrgänge (Kohorten) miteinander mischen.

Es wird nur eine begrenzte Teilnehmer*innenzahl geben (ggf. Losverfahren) und die AG-Lehrer*innennamen werden vielleicht noch nicht genannt, um personalmäßig möglichst flexibel handeln zu können. Die fünften Klassen können von montags bis freitags aus dem offenen Angebot wählen.
Die anderen Jahrgänge müssen ihren verpflichtenden Tag mit Klassenlehrer*innenunterricht bedenken: Jahrgang 8 dienstags, Jahrgänge 6 und 7 mittwochs und Jahrgänge 9 und 10 donnerstags. An den anderen Nachmittagen könnt auch ihr aus dem offenen Angebot AGs anwählen.

Wir können leider nicht versprechen, dass alle Angebote wie hier angegeben, stattfinden.
Die Anmeldesituation und das Infektionsgeschehen bleiben abzuwarten.
Das Mittagessen wird nach dem „Unterrichtszeiten- und Pausenplan Corona“ ausgebracht, den ihr in unserem jeweils aktuellen Hygieneplan einsehen könnt. Hier hat sich geändert, dass niemand mehr über das Portal im Internet bestellen muss, sondern direkt am Tag des Essens sein Menü vor Ort in der Cafeteria auswählen kann. Die Bezahlung findet von nun an per Bar- oder Kartenzahlung statt. Genaueres findet ihr hier. Den jeweils aktuellen Menüplan gibt es immer direkt auf der Frontpage unserer Website.

Der verpflichtende Nachmittag startet in der Woche ab dem 06.09.21, das offene Angebot erst in der Woche ab dem 13.09.21.
Von euren Klassenlehrkräften erhaltet ihr bei regelmäßiger Teilnahme eine Bestätigung über die Teilnahme an der jeweiligen AG auf dem Zeugnis.

Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, wünschen wir nun erst einmal viel Spaß beim Studieren der AG-Angebote.
Gebt eure Anmeldung bitte direkt am Tag nach Erhalt des AG-Heftes bei der/dem Klassenlehrer*in ab.

Montag bis Donnerstag

Ganztagsbetreuung durch die

Schulsozialarbeiter*innen

ggf. mit Abstand
und begrenzter Teilnehmerzahl
Zeit: 13:40 – 14:50 Uhr
Ort: Ganztagsbereich